Termine Juli, August, September 2024

Feldsaison 2024 SVM Heimspieltage Bundesliga-Bezirgsklasse Korsorsstraße 7 bitte dem Link folgen ……..Termine SV Moslesfehn bitte dem Link folgen

10.08.2024 15.00 Uhr Seniorentreff mit Kaffee und Kuchen. Im “Jugendheim“ Korsorsstraße 7. An.-/Abmeldungen bei Edo Onnen  04486 – 2543 oder bei Bianca Förster 0441 – 508638  Anfahrtsweg Homepage

Kirche „St. Marien“ 11.08.2023 09.30 Uhr Gottesdienst in der St. Marien – Kirche. Zur Homepage Achtung; Info folgen Anfahrtweg

13. August 20:00 Uhr, Informationsabend zum “Ratsbeschluss schafft neue Baumöglichkeiten“! Der Ortsverein berät Sie am 13. August 24 über welche Möglichkeiten wir endscheiden können!”

14.08.24 ab 19.30 Uhr Sitzung Arbeitsgemeinschaft Moslesfehner Vereine

23.08.24 Abschlussveranstaltung der Orts.-Bürgervereine im Dorfgemeinschaftshaus Charlottendorf-West Lagerdamm 93. Beginn  18.00 Uhr. „Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft“.

25.08.24       Benefizkonzert  Kirche St. Marien  Beginn 18 Uhr  mit dem Quartett ohne Namen                      Dietrich-Dannemann-Str. 238                                                                   

07.09.2024 15.00 Uhr Seniorentreff mit Kaffee und Kuchen. Im “Jugendheim“ Korsorsstraße 7. Anfahrtsweg.

10.09.2024 ARGE B 401 Lärmschutz B 401 e.V. ab. 19.15 Uhr Hierzu sind alle herzliche zur Versammlung Eingeladen die gegen Auto-Lärm auf der B 401 sind! Weitere Infos während der Versammlung. Zur Homepage

10.09. 2024     Stammtisch (Ortsverein/Sportverein/Ratsherren). für Jedermann und Frau. Infos. Anregungen.) 20.15 Uhr
Im “Jugendheim“ Korsorsstraße 7. Themen sind z.B.  Planungen zu den Dorfnachrichten, Busfahrten, Lichterfest, Arbeitseinsätze und Kultur werden besprochen. Haben Sie Vorschläge, Tipps und Ideen, die Sie dem Vorstand vortragen oder mit im besprechen möchten bei einer der Sitzungen.  Gemeinsam, aktiv für Moslesfehn

08.10.2024 ARGE B 401 Lärmschutz B 401 e.V. ab. 19.15 Uhr Hierzu sind alle herzliche zur Versammlung Eingeladen die gegen Auto-Lärm auf der B 401 sind! Weitere Infos während der Versammlung. Zur Homepage

08.10. 2024     Stammtisch (Ortsverein/Sportverein/Ratsherren). für Jedermann und Frau. Infos. Anregungen.) 20.15 Uhr
Im “Jugendheim“ Korsorsstraße 7. Themen sind z.B.  Planungen zu den Dorfnachrichten, Busfahrten, Lichterfest, Arbeitseinsätze und Kultur werden besprochen. Haben Sie Vorschläge, Tipps und Ideen, die Sie dem Vorstand vortragen oder mit im besprechen möchten bei einer der Sitzungen.  Gemeinsam, aktiv für Moslesfehn Planung bei Büsselmann dem Link folgen

13.10.24         Kirche „St. Marien“ Messe              Beginn 09.30  Uhr  Zur Homepage Achtung; Info folgen Anfahrtweg

Trauer um Dieter Hanemann

ARGE und alle Moslesfehner Vereine  

26.04.2024

Trauer um Dieter Hanemann *24.10.1947  – +25.04.2024

Ein Leben für  Moslesfehn

Wir trauern um einen Menschen, der seine Schaffenskraft zum Wohle der Ortschaft Moslesfehn und ihrer Bürgerinnen und Bürger eingesetzt hat

Der Bürgerverein Nordmoslesfehn, der Ortsverein Südmoslesfehn, der Lärmschutz B 401 e.V. und seine Herbstzeitlosen trauern um Dieter Hanemann der Sie in seinem 77. Lebensjahr nach kurzer schwerer Krankheit für immer verlassen hat. Er war ein langjähriger treuer Wegbegleiter, ein engagierter Streiter für Moslesfehn und seine Vereine und insbesondere für den Bürgerverein Nordmoslesfehn und Ortsverein Südmoslesfehn.

Seine sportlichen Sporen verdiente er sich beim SV Moslesfehn, dem er seit 1972 angehörte. Seit 1975 wirkte er dort als Helfer und als Übungsleiter. Judo, Faustball im Sommer mit, ab 1972 Hallen- und Feldfaustball.

Sein vorbildliches ehrenamtliches Engagement beschränkte sich jedoch nicht nur auf seinen Verein dem SV Moslesfehn. Ob im Bürger-, oder Ortsverein, im Sportverein, Lärmschutz B 401, Schützenverein, oder bei den Herbstzeitlosen er übernahm überall Verantwortung. Er half, wo er konnte und hat diese Ehrenämter bis zuletzt mit viel Freude ausgeübt.

Wo immer es ging, warb er für seinen Sport, 2007 war er bei der Faustball Weltmeisterschaft in Oldenburg dabei.

 Sein ehrenamtliches Engagement wurde 2022 für 50 Jahre im SV Moslesfehn mit der Ehrennadel in Gold entsprechend gewürdigt.

2023 wurde er zum „Oldenburger des Jahres“ in der ersten Auswahl genannt.

Judo, das war sein Leben, seine große Leidenschaft. Er war ein leuchtendes Vorbild für Jung und Alt: unermüdlich, bescheiden, herzensgut mit unglaublicher menschlicher Wärme. Er verstand es, Menschen mitzureißen, für den Ort zu begeistern.  Er war für uns und für alle Moslesfehner mehr als nur ein wertvoller ehrenamtlicher Mitarbeiter – er war ein Freund. Wir werden ihn stets dankbar in guter Erinnerung behalten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Arge Moslesfehner Vereine, Bürgerverein Nordmoslesfehn, Ortsverein Südmoslesfehn

Verein Lärmschutz B 401 e.V. Senioren Gruppe/Abteilung „Herbstzeitlose“

                    Manfred Pohl und Arnold von der Pütten für die Moslesfehner  Vereine

NWZ Trauer bitte dem Link folgen

NWZ Trauer bitte dem Link folgen beide Anzeigen

“Lärmschutz B401 e.V.“ gegründet

Am 04. Juli  2023 um 19.00 Uhr im Jugendheim des SV Moslesfehn Korsorsstrasse 7, 26203 Wardenburg wurde der Verein “Lärmschutz B401 e.V.“ gegründet! nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der ARGE B 401 und eröffnet die Sitzung, es wurde das Protokoll der Vorbesprechung vom 06. Juni 2023 einstimmig genehmigt!  Die Auflösung der ARGE B 401 wurde anschliessend einstimmig beschlossen.

Die Vereinsgründung  “Lärmschutz B 401 e.V.“ wurde dann einstimmig beschlossen.

Folgender Teilnehmer sind Anwesend: Dieter Hanemann, Manfred Pohl, Denis Holters, Christoph Albers, Arnold von der Pütten, Christian Brelage und Engelbert von der Pütten beschließen die Vereinsgründung!

Der Vorstand des Vereins “Lärmschutz B401 e.V.“

  1. Vorsitzender                            Dieter Hanemann Verstorben am 25.04.24
  2. Vorsitzender                            Denis Holters
  3. Kassenwart                              Conny Biniok
  4. 1.Sprecher                               Christoph Albers
  5. 2.Sprecher                               Arnold von der Pütten                       
  6. Beirat/3. Sprecher               Christian Brelage
  7. Schriftwart . Simon Brüning

Moslesfehn präsentiert sich in Wardenburg

Am 10.06.2013 fand bei bestem Wetter der Festumzug anlässlich der 750-Jahrfeier der Gemeinde Wardenburg statt. Moslesfehn präsentiert sich gut, mit dabei waren auch einige kleine und große Mitglieder des SV Moslesfehn, die laut singend auf sich aufmerksam machten. Die Arge B 401 machte mit einer Bande auf sich aufmerksam!

Südmoslesfehn bedankt sich bei Engelbert von der Pütten dem Vorsitzender des Ortsvereins und Ehrenvorsitzenden des SV Moslesfehn für die Organisation sowie bei allen Übungsleitendern und Vereinsmitgliedern ganz herzlich für ihre Teilnahme!

Autoaufkleber B 401

Bei der Sitzung am 11.04.23 mit zwei neue Teilnehmern vom Ortsverein Süddorf Herrn Kai Hemmieoldtmanns 1. Vorsitzender und Herrn Herbert Runge. Dieter Hanemann stellte das Projekt B401 und die neuen Auto Aufkleber vor. Die Gruppe B 401 Freud sich über die künftige Zusammenarbeit.

Dieter nach dem anbringen der Bande am Dorfspielplatz

Wer die Aktion unterstützen möchte, bitte bei Dieter melden Tel. 0441 501222 und er bekommt einen Aufkleber fürs Auto!

Den Anwohnern reicht’s: Erst der Lärm und nun die schweren Unfälle

Ein markerschütternder Schrei, eine schwerverletzte Frau am Heiligabend: Heide von der Pütten hat den schweren Unfall auf der B 401 miterlebt. Die Anwohner sind sich einig: Es muss etwas passieren.

Moslesfehn; Es ist Heiligabend, der 24. Dezember: Heide von der Pütten steht in der Küche ihres Hauses am Küstenkanal und trifft letzte Vorbereitungen. Da hört sie einen lauten Knall. Sie läuft aus dem Haus, um nach dem Rechten zu sehen. Für einen Moment ist es ungewöhnlich ruhig. Ein markerschütternder Schrei zerreißt die Stille: Eine dreifache Mutter sitzt schwer verletzt in einem der beiden Autos, die frontal auf der B 401 zusammengestoßen sind. Die Kinder klettern aus dem Auto – sie sind unverletzt. „Dieser Schrei ist mir so unter die Haut gegangen“, erinnert sich die Südmoslesfehnerin.

Dieter Hanemann, Katja Lüers, Manfred Pohl, Cornelia Schnieder, Heide von der Pütten und Enelbert von der Pütten Bild von Arnold von der Pütten bei der Pressekonferenz am 28.12.22 im Moslesfehner Museum

Zum weiterlesen bitte den Link folgen

Sitzung Arge B401 11.10.22

Zum Vorbericht der NWZ https://www.nwzonline.de/wardenburg

Ortsverein Südmoslesfehn e.V.          Bürgerverein Nordmoslesfehn

                                                                Südmoslesfehn, den 10. Oktober 2022

Unser Ort verändert sich: kommt und plant mit!

Liebe Bürger von  Nord-  und  Südmoslesfehn!

1. Punkt:Unseren Brücke: Ampel- und Fußgängerbrücke? 

Hier zu laden WIR Euch am11. Oktober 2022

in den Gymnastikraum  beim Sportverein Moslesfehn

 Korsorsstraße 7  ein. Beginn ist um 19.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Euer kommen.

Ortsverein Südmoslesfehn                              Bürgerverein Nordmoslesfehn

Engelbert von der Pütten                           Dieter Hanemann