Termine Januar, Februar und März 2024

Hallensaison 2023 /24 SVM Heimspieltag Bundesliga bitte dem Link folgen Diedrich-Dannemann-Str. 85 Deutschemeisterschaft Männer 45………. bitte diesem Link folgen ………Termine SV Moslesfehn bitte dem Link folgen

Arbeitseinsatz 09.03.24 „Oldenburg Räumt auf“ reinigen des Ortes. Wir treffen uns um 15.00 Uhr bei Dieter Hanemann

Kirche „St. Marien“ 10.03.2023 09.30 Uhr Gottesdienst in der St. Marien – Kirche. Zur Homepage

12.03.2024 Ortsverein Südmoslesfehn e.V. Jahreshauptversammlung Beginn 20 Uhr Zur Einladung

12.03. 2024     Stammtisch (Ortsverein/Sportverein/Ratsherren). für Jedermann und Frau. Infos. Anregungen.) 20.15 Uhr
Im “Jugendheim“ Korsorsstraße 7. Themen sind z.B.  Planungen zu den Dorfnachrichten, Busfahrten, Lichterfest, Arbeitseinsätze und Kultur werden besprochen. Haben Sie Vorschläge, Tipps und Ideen, die Sie dem Vorstand vortragen oder mit im besprechen möchten bei einer der Sitzungen.  Gemeinsam, aktiv für Moslesfehn

12.03.2024 ARGE B 401 Lärmschutz B 401 e.V. ab. 19.30 Uhr Hierzu sind alle herzliche zur Versammlung Eingeladen die gegen Auto-Lärm auf der B 401 sind! Weitere Infos während der Versammlung. Zur Homepage

16./17.03.2024 Deutsche Meisterschaft Faustball der Männer 45 Beginn 10 Uhr Sporthalle Dietrich Dannemann Strasse 85 Link zur Homepage der DM

Arbeitseinsatz  Donnerstag 21.03.24 „Unser Dorf soll schöner werden“ reinigen des Denkmals und des Ortes. Wir treffen uns um 15.00 Uhr am Denkmal Korsorsstraße 1

24.03.2024 Bürgerverein Nordmoslesfehn Jahrenhauptversammlung 15.00 Uhr Tierheim Nordmoslesfehn mit Kaffee und Kuchen Link zur Homepage bitte folgen Einladung Link folgen

06.04.2024 15.00 Uhr Seniorentreff mit Kaffee und Kuchen. Im “Jugendheim“ Korsorsstraße 7. Anfahrtsweg

Familien-Osterfeuer am Mokiberg
Der Ortsverein Südmoslesfehn veranstaltet am Ostersamstag 30.03.2024 das Familien-Osterfeuer am Mokiberg auf dem Dorfplatz in Sudmoslesfehn (Korsorsstraße 5). Ab 18 Uhr wird der Platz eröffnet und los geht es mit einem Fackellauf über der Mokiberg.

09.04.2024 ARGE B 401 Lärmschutz B 401 e.V. ab. 19.15 Uhr Hierzu sind alle herzliche zur Versammlung Eingeladen die gegen Auto-Lärm auf der B 401 sind! Weitere Infos während der Versammlung. Zur Homepage

09.04. 2024     Stammtisch (Ortsverein/Sportverein/Ratsherren). für Jedermann und Frau. Infos. Anregungen.) 20.15 Uhr
Im “Jugendheim“ Korsorsstraße 7. Themen sind z.B.  Planungen zu den Dorfnachrichten, Busfahrten, Lichterfest, Arbeitseinsätze und Kultur werden besprochen. Haben Sie Vorschläge, Tipps und Ideen, die Sie dem Vorstand vortragen oder mit im besprechen möchten bei einer der Sitzungen.  Gemeinsam, aktiv für Moslesfehn

04.05.2024 15.00 Uhr Seniorentreff mit Kaffee und Kuchen. Im “Jugendheim“ Korsorsstraße 7. Anfahrtsweg.

14.08.24 ab 19.30 Uhr Arbeitsgemeinschaft Moslesfehner Vereine

LEEDER un GESCHICHTEN op Platt

LEEDER un GESCHICHTEN op Platt

Geschichten von Sylvia Eilers und Lieder von Elke Henken.

Sylvia begrüsst die Teilnehmer

Etwa 50 Gäste folgten Einladung LEEDER un GESCHICHTEN op Platt in der Kirche St. Marien an der Diedrich-Dannemann-Straße 238 in Südmoslesfehn. „Wir sind überrascht und freuten uns, dass trotz des widrigen Wetters so viele gekommen sind“, sagte Sylvia Eilers. .

Nach dem etwa einstündigen gemeinsamen Singen und Geschichten hören nutzten viele Gäste die Möglichkeit,  beim nettem Zusammensein mit den Gästen, Freunden und Bekannten sich zu unterhalten und dabei gemütlich einen Glühwein zu trinken.

Neuer Bezirksvorsteher für Südmoslesfehn

Eckhard Hilljegerdes ist neuer Bezirksvorsteher für Südmoslesfehn

Der Ort Südmoslesfehn hat mit Eckhard Hilljegerdes einen neuen Bezirksvorsteher. In einer kleinen Feierstunde wurde Herr Hilljegerdes von Bürgermeister Christoph Reents in sein Amt eingeführt. Teilgenommen haben ebenfalls der stellvertretende Bürgermeister Peter Kose, Ortsvereins-Vorsitzender Engelbert von der Pütten sowie Hauptamtsleiter Ulf Herreilers. 

Nachdem leider der bisherige Bezirksvorsteher Hermann von der Pütten am 30. September des letzten Jahres unerwartet verstorben ist, war das Amt für einige Monate unbesetzt. 

Auf Vorschlag des Ortsvereines Südmoslesfehn hatte der Wardenburger Gemeinderat in seiner Sitzung am 14. Dezember beschlossen, Herrn Eckhard Hilljegerdes zum neuen Bezirksvorsteher der Ortschaft Südmoslesfehn zu ernennen.

Bezirksvorsteher fungieren als Bindeglieder zwischen den Einwohnerinnen und Einwohner der jeweiligen Ortschaften und der Gemeinde. In dieser Funktion übernehmen sie nach Absprache repräsentative Tätigkeiten wie Besuche von Alters- und Ehejubilaren, um die Glückwünsche der Gemeinde Wardenburg zu überbringen. Auch die Meldung auftretender Schäden in den jeweiligen Ortschaften, wie beispielsweise Wegeschäden, und andere wiederkehrende Aufgaben gehören zum Aufgabenbereich von Bezirksvorstehern.

Christoph Reents dankte Herrn Hilljegerdes für die Bereitschaft, das Ehrenamt zu übernehmen und wünschte ihm viel Freude bei den anstehenden Aufgaben. 

Link zur Gemeinde Wardenburg

Link zur Wardenburg App

Link zur NWZ bitte folgen

“Weihnachten für alle Moslesfehner”

Auch in diesem Jahr hat der Familienkreis und der Ortsverein Südmoslesfehn zur Weihnachtsmesse in die schöne denkmalgeschützte Kirche eingeladen! Wir sind überrascht und freuten uns, dass trotz des widrigen Wetters (über 70 Gäste auch Neubürger mit Ihren Kindern) gekommen sind“, sagte Georg Emken vom Familienkreis St.Marien.

Seit vielen Jahren lädt der Familienkreis/Ortsverein in die schöne denkmalgeschützte Kirche ein. Pünktlich um 16.45 Uhr leuteten die Moslesfehner Kirchglocken. Um 17 Uhr begrüsste zur Christmette Dr.Joshy Manjakunnel Arntz die Besucher in der Kirche.

In der katholischen Kirche St. Marien gab es über die Feiertage verteilt wieder zahlreiche Möglichkeiten, allein, mit der Familie oder den Freunden die besonderen Festtagsgottesdienste zu besuchen. Gefeiert wurde mit Kerzen in den Fenstern, Gesang und Beiträgen der Besucher.

Feierlich geschmückt wird er der Heiligen Messe an den Festtagen einen ganz besonderen Glanz verleihen.

Begeisterte Neubürger, wir waren zum ersten mal mit unseren Kindern in dieser Kirche, es ist wunderschön mit einer tollen Atmosphäre. Wir kommen wieder keine frage.

Diese Messe wurde von der Bürgerstiftung Wardenburg unterstützt. Wir sagen Danke!

Danke an Ehrenamtliche

Hallo Moslesfehner und Wardenburger!

Bei unserer Berichterstattung für die Dorfnachrichten ist der Eindruck entstanden, dass der Ortsverein den Sender „Bremen 4“ nach Moslesfehn geholt hat. Nein!

Da bei den Arbeitseinsätzen auf dem Mokiberg sich immer weniger Helfer gemeldet haben, hat Ralf Schliephake von der Spielplatzgruppe bei Bremen 4 angerufen und sich für die Aktion „Mach Ma“ für den Mokiberg beworben. Ralf hatte damit Erfolg und so kam es zu der Aktion auf dem Mokiberg.

Er hat auch alles weitere organisiert und war in Kontakt mit der Gemeinde und hat im Radio die Interviews gegeben.

Hier ging es darum alle zum Helfen zu motivieren und auch Helfer für die Zukunft zu gewinnen, z.B. Hecke schneiden und den Platz instand halten. Das ist mit der Aktion super gelungen.

Ralf du bist ein Pluspunkt für unseren Ort.

Wir wünschen Dir/Euch
wundervolle Feiertage!
Bei Tannenduft und Kerzenschein
soll jeden Tag Freude und Zufriedenheit sein.

Fröhliche Weihnachten und ein glückliches neues Jahr wünscht im Namen des Ortsvereins

Engelbert von der Pütten